Grundlagen MGF-TF

 

Hardtop

 

 

Montieren, Einstellen, Pflege, Reparatur

 

 

Einige von euch haben ein Hardtop für MGF oder MGTF

 

-Bild-

 

Das Hardtop ist aus Plastik die Heckscheibe aus Glas, somit ist es sehr leicht, aber zum Montieren benötigt man einen Seilzug oder eine 2. Person.

 

Der Innenhimmel kann separat abgenommen werden und besteht aus einer Art Presspappe die mit Stoff überzogen ist. 

 

-Bild-

 

Wie montiere ich das Hardtop, wie gehe ich vor.

 

Zuerst muss ich das Kabel von der Heckscheibenheizung aus der Verdeck Mulde auf der Fahrerseite herausziehen. Ist das erledigt, dann muss das trockene und saubere Verdeck in die Verdeck Mulde zurückgeklappt werden. Die 2 Verschlüsse müssen geschlossen sein, die Antenne ist abgeschraubt da wir mit dem Hardtop über das Heck kommen. Jetzt öffnen wir beide Türen des Fahrzeugs und nehmen das Hardtop auf, hierbei schauen das die 2 vorderen und die 2 seitlichen Verschlüsse geöffnet sind.

 

-Bild-

 

Jetzt setzen wir vorne das Hardtop auf den Dichtungsgummi am Scheibenrahmen auf und stellen die hinteren Verschlüsse auf die vorgesehenen Halter ab.

 

-Bild

 

Jetzt richten wir das Hardtop aus und schließen alle Verschlüsse, die hinteren Bügel der Verschlüsse müssen unter den Haltern eingehängt und der Verschluss mit einem „Klick“ eingerastet werden. Die vorderen beiden Verschlüsse sollten kein Problem darstellen, die sind mit dem des Soft Tops identisch. Die Verschlüsse können selbstverständlich über die Schrauben justiert werden. Danach stecken wir die Stecker der Heckscheibenheizung zusammen und hoffen dass unser Schalter und das zugehörige Relais schon verbaut sind.

 

Ist das nicht der Fall, dann ist beim Bestellen größte Vorsicht geboten.

 

Es gibt mehrere unterschiedliche Heizungsrelais, und glaubt nicht dass ihr nur nach der Fahrgestellnummer gehen könnt. Macht ein Foto von eurem Sicherungskasten und schickt das notfalls dem Verkäufer mit.

 

-Bild-

 

Oft hilft es aber nichts, und die Seitenscheiben müssen nachträglich neu auf das Hardtop eingestellt werden. Wie das funktioniert seht ihr auf dem Bericht Fenster einstellen. Ein Problem das ab und an auftaucht ist das der Stoff vom Innenhimmel abfällt.

 

-Bild-

 

Hierzu das Hardtop auf ein Decke legen und die Schale des Innenhimmels abbauen. Zuerst die beiden vorderen Verschlüsse des Hardtops entfernen, dann die Plastikdübel aus der Schale puhlen.

 

Das Teil ist demontiert und wir ziehen den kompletten Stoff von der Schale ab. Im Normalfall rieselt jetzt der uralte Schaumstoff als orange-brauner von der Schale ab und hängt auch zum Teil auf der Stoff Innenseite. Alles muss weggeschabt werden, danach nehmen wir einen Kleber und bestreichen den Stoff, wie auch die Plastikschale. Die Teile gut ab lüften lassen, aufeinander legen und ausrichten (am besten zu zweit), passt alles, dann den Stoff und die Schale aufeinander pressen. Wieder alle Verschlüsse und Dübel anbringen Fertig.

 

Ich benutze Neoprenkleber um die Teile zu verkleben.

 

-Bild-

 

Wem langweilig ist, der kann auch ein Schiebedach oder eine Beleuchtung verbauen, das Hardtop hat keine Statische Bedeutung für euren MG.

Kommen wir zur Pflege des Hardtops, die Außen Schale wird ganz normal wie euer Lackkleid gepflegt, den Innenhimmel kann man absaugen oder mit einem leicht feuchten Tuch abreiben.

 

Die vorderen und hinteren Verschlüsse sollten an den Verbindungen fest verschraubt und eingefettet sein. Bei leichtem Rost, diesen wegschmirgeln, mit Rostumwandler aus dem Baumarkt einstreichen und ggf. lackieren.

 

-Bild-

 

Es ist sehr wichtig die Dichtungsgummis auf Risse, rauen Stellen und Quetschungen zu Prüfen. Auch sollten diese weich und geschmeidig sein. Hierfür reinigen wir die Dichtungsgummis und sprühen diese dann mit Silikonspray oder streichen diese mit Gummipflege Gel ein. Dies verhindert bei regelmäßiger Pflege auch ein anfrieren der Dachgummis.

 

 

Ich hoffe ich konnte euch dieses Thema etwas näher bringen.

 

 

 

Gruß Klaus